Grenzlandmusik Halbenrain
Grenzlandmusik

Halbenrain

Steirischer Blasmusikverband
Grenzlandmusik Halbenrain

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grenzlandmusik Halbenrain!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unsere Vereinsaktivitäten, Wissenswertes über die Kapelle aber auch zahlreiche Fotos von unseren Auftritten und Ausflügen.

Im Sommer 2017 feierten wir unser 150-jähriges Vereinsbestehen und veranstalteten daher das Bezirksmusikertreffen des Musikbezirkes Radkersburg in unserem Heimatort Halbenrain.
Besonders freute es uns, dass wir zu diesem Anlass Startrompeter Vlado Kumpan mit seinen Musikanten bei uns begrüßen durften.
Bilder von diesem großartigen Fest und weitere Erinnerungen aus unserem Vereinsjahr finden Sie unter Galerie.

Aktuelles

Bischofsbesuch


Am Sonntag dem 22.01.2022 luden die Halbenrainer Firmlinge unseren Bischof Dr. Wilhelm Krautwaschl in unsere Pfarre ein und wir durften ihn musikalisch begrüßen!
Nach der Heiligen Messe, begleiteten wir die Kirchenbesucher zum Pfarrheim und umrahmten die dortige Agape.

Weihnachts- und Neujahrskonzert


Am 10. Dezember 2022 lud die Grenzlandmusik zum 43. Weihnachts- und Neujahrskonzert in den Rothof, um das Jahr mit musikalischen Grüßen ausklingen zu lassen.

Das Programm, zusammengestellt und einstudiert von unserer Kapellmeisterin Manuela Palz, umfasste klassische Konzertstücke wie den Maxglaner Zigeunermarsch konnte aber auch mit Interpretationen von modernen Charthits überraschen.
Zahlreiche verdiente Musiker konnten Auszeichnungen von Bezirksobmann Ing. Wolgang Haiden und Bgm. Ing. Dietmar Tschiggerl entgegen nehmen. Hervorzuheben ist Friedrich Fritz der das Ehrenzeichen in Gold für 70 Jahre für Verdienste um die Grenzlandmusik Halbenrain verliehen bekam.
Auch die Froschkapelle, unter der Leitung von Jugendreferentin Julia Fröhlich, hatte ihren großen Auftritt und begeisterte das Publikum mit ihren Darbietungen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für den hervorragenden Konzertabend und freuen uns auf das nächste Jahr.

Marschwertung in Bierbaum


Die Grenzlandmusik Halbenrain stellte sich am 10. September 2022 das erste Mal nach langer Coronapause der Jury bei einer Marschwertung.
Ausgetragen in Bierbaum am Auersbach und organisiert über den Musikbezirk Bad Radkersburg konnten zahlreiche Kapellen und Stabführer ihr können unter Beweis stellen.

Die Grenzlandmusik Halbenrain unter der Leitung von Stabführer Kevin Friedrich präsentierte sich besten Vorbereitet der 3 köpfigen Jury und erreichte in der Stufe B ausgezeichnete 88,67 Punkte.